Pay Per Project

Die Idee!

Üblicherweise betreuen Architekten und Bauvorlageberechtigte Bauvorhaben in nicht mehr als zwei oder drei Bundesländern. Immer öfter kommt es jedoch vor, dass ein Projekt in einem anderen Bundesland betreut werden soll. Für nur ein Projekt die uneingeschränkte Lizenz von GEO-Bauform für das entsprechende Bundesland zu erwerben, wäre für Sie in diesem Fall nicht profitabel. Mit unserem projektbezogenen PPP-Abrechnungsverfahren (Pay per Project) haben Sie dennoch die Möglichkeit, GEO-Bauform für dieses Projekt zu nutzen. Es wurde speziell von uns entwicklt, um auch Kunden mit wenigen Bauvorhaben eine preisgünstige Alternative für die Nutzung von Geo-Bauform zu bieten.

Das Programm

Sollten Sie schon eine Lizenzversion von GEO-Bauform besitzen, wählen Sie einfach in den Programmeinstellungen das gewünschte Bundesland oder allgemeinen Formularsatz hinzu und bearbeiten wie gewohnt ihr Projekt. Falls Sie GEO-Bauform bisher nicht benutzt haben, installieren Sie kostenlos die auf der Downloadseite verfügbare PPP-Version unserer Software. Für die Bearbeitung der Projekte stehen Ihnen nun  alle Funktionen des Programms zur Verfügung. Um Formulare schließlich auszudrucken, müssen sie Ihr Projekt kostenpflichtig freischalten. Vor der Freischaltung sind sämtliche Formulare als „GEO-Bauform-Entwurf“ gekennzeichnet.

Das Verfahren

Wenn Sie unser PPP-Abrechnungsverfahren zum ersten Mal nutzen, müssen Sie sich zunächst für dieses regististrieren. Dazu füllen Sie das Anmeldeformular zur Freischaltung (Sie finden dieses im Programm unter den Sonderformularen) aus und erhalten umgehend eine Kunden-Nummer sowie eine PIN. Damit können Sie nun auf zwei verschiedene Arten alle ihre Projekte freischalten:

  • Online-Freischaltung
    Schalten Sie Ihre Projekte direkt aus GEO-Bauform frei. Voraussetzung ist, dass der Rechner, auf dem GEO-Bauform installiert ist, mit dem Internet verbunden ist.
  • WWW-Freischaltung
    Sie können Ihre Projekte auch im Kunden-Portal unserer Webseite freischalten. Mit dem Anforderungscode aus GEO-Bauform, Ihrer Kundennummer und Ihrer PIN erhalten Sie umgehend einen Freischaltcode für Ihr Projekt.
Die Kosten

Die aktuellen Kosten für eine Freischaltung finden Sie auf unserer Preis-Übersicht. Diese Kosten werden explizit ausgewiesen und können somit unmittelbar an den Bauherrn weitergegeben werden. Damit ist dieses Verfahren für den Bauvorlageberechtigten kostenneutral.